Für

* den Gründonnerstag, dem 9. April um 19:00 Uhr   
* den Karfreitag, dem 10. April, um 15:00 Uhr und 
* in der Osternacht, am Samstag den 11.April, um 21:00 Uhr

folgen Sie dem Link

 https://zoom.us/j/8818522284

ID Nummer der Sitzung: 881 852 2284

 

Für den
Ostersonntag, den 12.April, um 11:00 Uhr, folgen Sie dem Link  https://zoom.us/j/417041217.

 


Lissabon - Eingangsportal der Kirche    Porto - Igreja românica da Cedofeita

Nossa Senhora das Dores                    Rua da Boavista 724-202

Rua do Patrocínio 8                            4050-105 Porto

1350-230 Lissabon

Ostersonntag

Am Ostersonntag beginnt der Gottesdienst wie gewöhnlich um 11:00 Uhr. Um dabei zu sein, folgen Sie diesem Link https://zoom.us/j/417041217.

 

Triduum Paschale

Ostern steht vor der Tür. Wir wollen die Türen öffnen und Ostern reinlassen!

Die Karwoche hat angefangen. Trotz COVID19 und der beschränkten Teilnahme am Triduum Paschale, der österlichen drei Tage, wollen wir uns in geistiger Weise mit unseren Familien und Angehörigen der Kar- und Osterliturgie anschließen.

Pfarrer Clemens M. Henkel wird die drei Gottesdienste der Triduum Paschale mit unserer ganzen Gemeinde online feiern. Sie können von zu Hause über Zoom dabei sein!

Folgen Sie bitte diesem Link:   https://zoom.us/j/8818522284

ID Nummer der Sitzung: 881 852 2284

Schliessen Sie Sich an                         

* am Gründonnerstag, dem 9. April um 19:00 Uhr                 
* am Karfreitag, dem 10. April, um 15:00 Uhr und 
* in der Osternacht, am Samstag den 11.April, um 21:00 Uhr.

 

 

Live Übertragung unseres Gottesdienstes

Folgen Sie diesen Link und Sie können jeden Sonntag um 11:00 Uhr  am Gottesdienst teilnehmen: drücekn Sie den Button "Live Gottesdienst" oder folgen Sie den Link

https://zoom.us/j/417041217


Wer ein Gespräch wünscht oder eine Auskunft braucht, kann Pfarrer Clemens M. Henkel gerne über die Email - Adresse erreichen: >pfarrer@dkgl.org< oder anrufen 924 162 281.

Seelsorge - Pfarrer Clemens M. Henkel steht zur Verfügung

AKTUELL: Coronavirus

Wegen des Coronavirus sind öffentliche Gottesdienste in allen portugiesischen Kirchen abgesagt, wie die portugiesische Bischofskonferenz (Conferência Episcopal Portuguesa) entschieden hat. Die Kirchen bleiben geschlossen.
Das gilt auch für unsere Kirche. Bis auf Weiteres fallen bei uns die Gottesdienste aus.
Wir empfehlen das Gebet in der Familie und den Gottesdienst im Fernsehen.
Pfarrer Clemens M. Henkel wird die Eucharistie weiter feiern und die Anliegen unserer Gemeinde mit ins Gebet nehmen.

 

BEM - VINDO! Herzlich Willkommen!

  

Die deutschsprachigen katholischen Gemeinden von Lissabon und Porto heißen Sie in Portugal herzlich willkommen.

Das sollte Sie nicht überraschen. Seit dem 12. Jahrhundert gibt es hier in Portugal eine seelsorgliche Betreuung der Menschen aus dem deutschen Sprachraum. Auch heute möchten wir, Ihre katholische Auslandsgemeinde, dazu beitragen, dass Sie sich auf geistig-religiöser Ebene und in einer Gemeinschaft deutscher Sprache aufgehoben wissen.

 

Gerne helfen wir Ihnen mit praktischen Tipps beim Einleben, unterstützen Ihre religiöse Erziehung der Kinder durch Kommunion- und Firmunterricht. Weihnachtsbasare, Pilgerreisen und einige Festlichkeiten und Exkursionen runden unsere Angebote ab.

 

Besonders auch als Tourist, Lissabon-Besucher oder Fatima-Pilger sind Sie uns sehr willkommen!

Was aktuell bei uns läuft, erfahren Sie hier und in unserem regelmäßig erscheinenden Pfarrbrief.

Kommen Sie und feiern Sie sonntags um 11 Uhr mit uns die Heilige Messe in deutscher Sprache.                                                             

 

Seelesorge

Wer ein Gespräch wünscht oder eine Auskunft braucht, kann Pfarrer Clemens M. Henkel gerne über die Email - Adresse erreichen: >pfarrer@dkgl.org< oder anrufen 924 162 281.

Fátima-Wallfahrt 16./17. Mai 2020

Traditionsgemäβ werden wir auch in diesem Jahr unser Fatima-Wochenende durchführen. Termin ist der 16./17. Mai.

Die Unterkunft ist wie üblich das Hotel Domus Pacis.

 

Das Programm ist wie in den letzten Jahren vorgesehen:

Ankunft im Hotel im Laufe des Samstagnachmittags, 16.05.:

Treffen um 18.00 Uhr im Hotel. Vor dem gemeinsamen Abendessen eine kurze Einführung um 18.15 Uhr, 19.30 Uhr Vesper in der Hauskapelle.  Nach dem Abendessen Teilnahme an der Lichterprozession um 21.30 Uhr am Heiligtum.

 

Am Sonntag, 17.05. ab 8.00 Uhr Frühstück, 9.00 Uhr Gang des Kreuzwegs zum Calvário. Dort um 11.00 Uhr heilige Messe mit unserem Pfarrer Clemens M. Henkel, der die Kirche dort für uns reservieren konnte.

Das Mittagessen im Domus Pacis bildet dann den Abschluss unseres Beisammenseins.

 

Die Kosten für Unterkunft, Abendessen, Frühstück und Mittagessen konnten wie in den letzten 5 Jahren unverändert beibehalten werden.

                                     Pro Erwachsener DZ € 52,00

                                                                 EZ € 70,00

Kinder bis zu 3 Jahren sind kostenfrei, 3 – 9 Jährige € 35,00.    

 

Eine Reservierung mit geschätzter Teilnehmerzahl wurde getätigt. Diese muss aber bis Mitte April mit einer Auflistung der Teilnehmer und entsprechendem Zimmerbedarf bestätigt werden!

 

Daher müssen wir bis 17. April als letzte Anmeldefrist festhalten.

 

Dieses gemeinsame Wochenende der Gemeinden Lissabon und Porto ist schon seit 50 Jahren ein fester Bestandteil unseres Gemeindejahres. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Mitglieder der beiden Gemeinden diese Gelegenheit zu einem convívio und besserem gegenseitigen Kennenlernen nützten.

 

Eine herzliche Einladung ergeht besonders an unsere Erstkommunionkinder und ihre Familien dieses Angebot der gemeinsamen Wallfahrt wahrzunehmen.  

Download
Anmeldung_Fatima Wallfahrt 05 - 2020_DT.
Adobe Acrobat Dokument 17.7 KB

5. Modul der Erstkommunionvorbereitung verschoben

Wie Sie alle wissen, greift die Coronavirus-Pandemie weltweit weiter um sich. 

Virologen rechnen damit, dass die Infektionszahlen in den kommenden Wochen massiv ansteigen werden. Auch die portugiesischen Gesundheitsbehörden raten den Menschen, voneinander Abstand zu halten 

Daher haben wir entschieden, das 5. Modul unserer Erstkommunionvorbereitung, das dieses Wochenende stattfinden sollte, zu verschieben. Einen neuen Termin gibt es noch nicht.

 

 

Weltgebetstag am 06. März 2020

Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen seit über 100 Jahren für den Weltgebetstag und machen sich stark für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft. Alleine in Deutschland besuchen am 06. März 2020 hunderttausende Menschen die Gottesdienste und Veranstaltungen.

Frauen aus Simbabwe haben für den Weltgebetstag 2020 den Bibeltext aus Johannes 5 zur Heilung eines Kranken ausgelegt: „Steh auf! Nimm deine Matte und geh!“, sagt Jesus darin zu einem Kranken. In ihrem Weltgebetstags-Gottesdienst lassen uns die Simbabwerinnen erfahren: Diese Aufforderung gilt allen. Gott öffnet damit Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung.

 

Ökumenischer Gottesdienst am Weltgebetstag,

den 06. März 2020, um 19.00 Uhr

 

in der Martin-Luther-Kirche
Av. Columbano Bordalo Pinheiro, 48, 1070-064 Lisboa

 

 

 
 

TeaTime@Barthel - am 4. März 2020, vom 15:00 bis 16:30 Uhr

Die Bartholomäus-Brüderschaft lädt wieder ein: Am 4. 03.2020 werden Kaffee, Tee und Kuchen in der ABLA (Associação de Beneficência Luso-Alemã) in Carcavelos spendiert.

 

Sie können einfach spontan kommen. Es dürfen alle kommen, die sich auf ein Beisammensein freuen.

TeaTime@Bathel - jeweils am ersten Mittwoch im Monat.

 

 

Erskommunionvorbereitung - Modul 5 - 14.03.2020

Am Samstag, den 14. März 2020 , Erstkommunionvorbereitung: Modul 5

Treffen der Eltern und Kinder

Beginn: 10.30 Uhr         Ende: 13.30 Uhr

 

Gemeindevollversammlung - 15.03.2020

GEMEINDEVOLLVERSAMMLUNG
am Sonntag, den 15. März 2020 um 13.30 Uhr

 

Familiengottesdienst am 16.Februar 2020

Am 16.02.2020 feierten wir einen Familiengottesdienst mit den Kindern, die zur Erskommunion vorbereitet werden, und ihren Familien

Urban Sketchers Portugal (USkP) in  unserer Kirche

Am 09. Februar 2020 besuchte eine Gruppe der Urban Sketchers Portugal (USkP) unsere Kirche. Sie malten sehr schöne Aquarelle der Fassade und vom Innenraum.

Gemeindemittagessen am 19.01.2020

Gemeindegottesdienst am 19.01.2020

Erskommunionvorbereitung - Modul 3 - 18.01.2020

Pfarrer Henkel beim Auslandsseelsorger Treffen in Prag